Der Heilige Martin und der freudvolle Gesang der Kita-Kinder

Gestern zogen traditionstreu viele Kinder mit ihren oft selbst gebastelten Laternen von Haus zu Haus. Wir erhielten in unserem Büro Besuch von den Kindern der Kita ‚Anne Frank‘, die uns eine gleichermaßen überraschende wie schöne Pause im Arbeitstag bescherten. Freudvoller Gesang, begleitet von Akkordeonklängen machte uns für einige Minuten zu einem aufmerksamen Publikum. 

Vielen Dank dafür!

Hintergrund: Alljährlich wird des Heiligen Martins gedacht, der seinen Mantel mit einem frierenden Bettler teilte. Darüber hinaus ist das Martinsfest eine Reverenz an Martin Luther. In unseren Gefilden als ‚Martini’ bezeichnet, ist der 10. November vor allem ein Tag der Kinder, die mit ihren Laternchen von Haus zu Haus gehen.

 

Autor: B. Köhler. Foto: S. Forberg

JSN Mini 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.