Freiwillige Helfer gesucht

Zum zweiten Mal wird in Witterda und Friedrichsdorf eine Aufräumaktion gestartet. Ziel ist es, die Gemarkung von illegal abgelagertem Müll und Bauschutt zu säubern. Ursprünglich war dafür ein Termin im Frühjahr geplant, der aber bedingt durch die Corona-Pandemie verschoben werden musste. Nun soll die Aktion am Samstag, den 19. September stattfinden.

Freiwillige Helfer werden noch gesucht. Treffpunkt ist 9 Uhr in Friedrichsdorf vor dem Backhaus und in Witterda am Kapellenweg/Ecke Elxleber Straße. Wer mitmachen möchte, meldet sich bitte bei Dr. Hubert Göbel unter 036201/ 85147.

Autor: B. Köhler Foto: Gemeinde Witterda