Überfälliger Baumrückschnitt

Elxleben. Am vorvergangenen Donnerstag wurde ein fachgerechter, grundhafter Baumrückschnitt in der Thomas-Müntzer Straße durchgeführt. Die Baumkronen der Linden wurden bis auf die stärksten Äste zurückgenommen. Der Anblick irritiert zunächst, hat man doch die vollen Blätterkronen aus leuchtend-gelbem Laub von vor wenigen Wochen noch gut im Gedächtnis.

Die Kronen der Bäume waren zu mächtig geworden, was zum einen den Lichteinfall in die umstehenden Häuser deutlich minimiert. Zum anderen waren die üppige Pracht nur noch mit unvertretbar hohem Aufwand unter Kontrolle zu bringen, wie Gemeindearbeiter und Baumexperte Sven Bube erklärt. Die Baumkronen sollen auch künftig wieder in der bewärten gleichmäßig-runden Form geschnitten werden und diese Linden-Allee wird das Bild der Thomas-Müntzer-Straße wieder bereichern.

Autor: B. Köhler. Fotos: B. Köhler