Tiefe Dellen weist der Straßenbelag der Thomas-Müntzer-Straße auf im Bereich zwischen Kleinwinternheimer Platz und Erfurter Straße. Reparaturen sollen Linderung bringen. Hier die erste Maßnahme in Höhe der Dorfgrabenbrücke.

Reparaturen an Straßen, Gehwegen und Kanälen

Nach einem entsprechenden Ausschreibungsverfahren hat die Gemeinde Elxleben einen Rahmenvertrag mit einem Tiefbauunternehmen geschlossen, das sich um notwendige Reparaturarbeiten an Straßen, Gehwegen und Kanälen kümmert.

Derzeit wird in der Thomas-Müntzer-Straße in Höhe der Dorfgrabenbrücke eine tiefe Senkung im Straßenbelag ausgeglichen. Zuvor war der Regenwasserschacht einige Meter weiter in Richtung Erfurter Straße teilsaniert worden, also teilweise abgetragen und neu aufgemauert.

In einem nächsten Schritt werden die Gehwegplatten zwischen Dorfgraben und Erfurter Straße durch ein graues Beton-Rechteckpflaster ersetzt.

Autor: B. Köhler. Fotos: B. Köhler

Der Regenwasserschacht ist bereits teilsaniert und wird mit Pflaster überdeckt.

Frostschäden und erhebliche Unebenheiten werden durch Herausnehmen der alten Gehwegplatten und Einsatz von Rechteckpflaster behoben.