Kirschkuchen

Teig: 450 g Mehl , 250 g Zucker, 16 g Vanillezucker , 1Backpulver, 2,5 g Salz, 5 Eier, 200 g Sahne, 60 g Butter Sauerkirschen oder Äpfel oder anderes Obst

Streusel: 250 g Zucker, 350 g Mehl, 8 g Zimt, 10 g Vanillezucker, 250 g Butter

Einen Teig aus obigen Zutaten herstellen, wie einen Rührkuchen, Teig auf einem eingefetteten Blech glatt streichen.
Die Kirschen gleichmäßig auf dem Teig verteilen (oder Äpfel schälen, in Spalten schneiden oder anderes Obst nehmen).

Für die Streusel alle Zutaten verkneten bis die gewünschte Streuselgröße erreicht ist.
Die Streusel über dem Obst verstreuen. Den Kuchen 55 Minuten bei 180 Grad goldgelb backen.

Fotos: V. Vogt