Jaffa-Keks-Kuchen

Boden: 4 Eier, 110g Zucker, 1 Vanillezucker, schaumig rühren, dann 60g Öl, 50g Kakao, 240g Mehl, 1/2 Backpulver zugeben und auf ein gefettetes Kuchenblech streichen und bei 175 Grad ca. 12-15 Min. backen.

Quarkmasse: 2 Becher Schlagsahne schlagen, vorsichtig 500g Quark, von einer Orange die Schale abgerieben und 1 Vanillezucker einrühren. 6 Blatt aufgelöste Gelatine (oder 30g Sofortgelatine) mit 130 g Zucker einrühren.

Die Hälfte der Masse auf den Boden streichen, gefüllte Jaffa-Softkekse (mit der Schokoseite nach unten) auf die Creme legen. Restliche Creme darauf verstreichen und obenauf Schokostreusel geben. Wem die Creme zu viel ist, einfach die Mengen dafür halbieren.