Spritzkuchen

(ergibt 7 Stück)

75g Margarine, 200ml Wasser, 125g Mehl, 3 Eier

Margarine und Wasser aufkochen, Mehl hinein geben und ca. eine Minute zu einem Kloß rühren, auskühlen lassen, Eier einrühren und den Teig in einen Spritzbeutel füllen.

Öl heiß werden lassen (Kochlöffelstiel ins Öl halten, wenn es kleine Blasen gibt, ist es ok), Kringel auf ein geöltes Blatt Backpapier spritzen (ca. 3 kleine Runden ) und ins heiße Öl vorsichtig gleiten lassen, jede Seite ca. 3-4 Minuten goldgelb backen (evtl. länger), abtropfen lassen und einen Guss (Puderzucker und Zitronensaft) darauf träufeln.

Bei der Form muss ich noch etwas üben. 😊