Leckeres zum Wochenende Hmmm! 
Kuchen zum Kaffee mit freundlicher Empfehlung von Veronika Vogt

Apfelkuchen mit Karamell-Soße

4 Eier, 180g Zucker, 15g Vanillezucker, 135g Joghurt, 100g Öl, 1 Backpulver, 300g Mehl,

Einen Rührteig herstellen, in eine ausgelegte Tortenform streichen, 3 Äpfel in Scheibchen schneiden und 1EL Zitronensaft darüber träufeln, auf den Teig legen, optional kann man mit einem Teelöffel kleine Häufchen geschnittener Äpfel auf dem Kuchen verteilen, mit Mandeln oder Zimt/Zucker bestreuen, backen bei 175 Grad ca. 30-35 Minuten.

Karamell Soße: 1 Tasse Zucker, 6 EL Butter schmelzen, ½ Tasse Schlagsahne und Salz zugeben und alles zu einer sämigen Soße köcheln.
Am Anfang ist es ein „Klumpen“, der aber sich durch Verrühren auflöst.