Quarkkuchen

Mürbteig: 400g Mehl, 1 Backpulver, 150g Zucker, 1 Ei, 150g Margarine, etwas Wasser

Teig kneten, 30 Min. in den Kühlschrank, Teig in eine Form (24x35cm) drücken, Rand hochziehen.

Füllung: 5 Eier trennen – Eiweiß steif schlagen, 750g Quark, 250g Schmand, 2 Puddingpulver, 20g Zitronenzucker (Zucker mit abgeriebener Zitronenschale), 30g Eierlikör oder Karmelllikör, 220g Zucker

Quark, Eigelb , Schmand, Zucker und Zitronenschale verrühren. Eiweiß sehr steif schlagen, unter die Quarkmasse heben, auf den Mürbeteig streichen, backen bei 175 Grad O/U 50-55 Minuten, evtl. mit Backpapier abdecken. Kuchen noch 10 Minuten im ausgeschalteten Ofen stehen lassen, abkühlen lassen.

JSN Mini 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.