„Total geil“

Vergangene Woche eröffneten die beiden Jugendtreffs in Elxleben und Witterda. Seit Oktober liefen die Vorbereitungen, um die Räume in der ehemaligen Gemeindeverwaltung in Elxleben und den einstigen Konferenzraum der Gemeindeverwaltung in Witterda für die Kinder und Jugendlichen herzurichten, Spiele und die Kreativität förderndes Equipment anzuschaffen.

Henri Frank Möller besuchte denn auch gleich am Eröffnungstag den Elxlebener Treff und berichtete seiner Mutter kurz und treffend: „Total geil! Da gehe ich wieder hin.“

Zwei Jugendpflegerinnen stehen für die Betreuung zur Verfügung. Gefördert werden soll eine sinnvolle Freizeitgestaltung für Kinder und Jugendliche im Alter von zehn bis achtzehn Jahren. In Elxleben ist jeweils dienstags und mittwochs und in Witterda immer donnerstags von 13.30 bis 18.30 Uhr geöffnet.

Autor: B. Köhler    Fotos: Jugendtreff, S. Forberg