Am Sonntag geht es los

Das Dachwiger Bad ist für die Orte unserer Region eine feste Größe. Dennoch ist sein Erhalt nicht selbstverständlich, sondern in erster Linie das Verdienst eines überaus rührigen Fördervereins, dessen Mitglieder in ungezählten freiwilligen und unentgeltlich geleisteten Arbeitsstunden das Bad jedes Jahr auf Vordermann bringen.

Ein halbes Jahrhundert ist es her, dass das Bad eingeweiht wurde. Das wird jetzt gebührend gefeiert mit einer Festwoche. Die startet am Sonntag und bietet bis zum 10. August viele Highlights und viel Sympathisches. Der Förderverein und gefühlt ganz Dachwig haben alles mit viel Aufwand und Liebe zum Detail vorbereitet. Wir wünschen gutes Gelingen und schönes Wetter!

Autor: B. Köhler

Das Programm gibt es hier: