Tolles Team, seit acht Spielen ungeschlagen

Am gestrigen Sonntag konnte der FC ‚An der Fahner Höhe’ erneut einen Sieg verbuchen. Nahezu während der gesamten Spieldauer dominierten die Dachwiger Fußballer das Team des SV ‚1879 Ehrenhain‘ – im Ergebnis stand ein verdientes 4:1, erzielt durch Carlo Preller (2 Tore), Daniel Winge und Marcus Martin.

Damit bleibt der FC ‚An der Fahner Höhe‘ Tabellenführer. Bereits im vorangegangene Spiel gegen den BSV Sondershausen obsiegten die Dachwiger mit 3:1. Nicht nur in der Landesliga sind sie derzeit sehr erfolgreich, auch in die dritte Runde des Thüringen-Pokals sind sie eingezogen.

„Wir zeigen derzeit ein planvolles, konzentriertes Spiel. Unsere jeweiligen Vorhaben setzen wir zielgerichtet um, die Fehlerquote konnten wir deutlich senken und es gelingt uns immer besser, erarbeitete Chancen auch in Tortreffer zu übersetzen.“, schätzt Trainer Tobias Busse ein. „Wir sind ein tolles Team, in dem jeder für den anderen kämpft und ‚fußballerisch‘ sind wir sehr gut.“, führt er stolz aus. Die Mannschaft ist seit acht Spielen wettbewerbsübergreifend – Liga und Pokal – ungeschlagen.

Autor: B. Köhler   Fotos: N. Busse