Gigantisch orange

Sie waren wieder ein Hingucker auf dem Thüringer Bauernmarkt: Die überdimensionalen Kürbisse von Familie König. Leuchtend orange zogen sie schon von weitem die Blicke auf sich. Der größte Kürbis in diesem erneut von Trockenheit geprägtem Jahr wiegt rund 280 Kilogramm.

Noch vor wenigen Jahren fand auf der ega alljährlich ein Wettbewerb um Thüringens größte, respektive schwerste Kürbisse statt. Regelmäßig konnten Peter König und sein Sohn Sebastian das Siegertreppchen erklimmen. Jetzt ziehen die beiden die gigantische Kürbisse zum Spaß und für dekorative Zwecke.

‚Atlantic Giant‘ heißen die Riesenkürbisse. Vor wenigen Tagen wurden sie mit Radlader, Traktor und Hänger vom Feld geholt. Mitte April wurde ausgesät, im Mai nach den Eisheiligen die noch kleinen Pflanzen in den Boden gebracht.

Autor: B. Köhler   Fotos: S. König