Sieger Männer An der Lache Erfurt

Wintercup des SV Witterda

Am vergangenen Wochenende veranstaltete der SV Witterda bereits zum sechsten Male den Hallenfußball-Wintercup. In der Elxlebener Mehrzweckhalle eröffneten am Freitag Abend die ‚Alten Herren‘ den sportlichen Reigen. Alle Ergebnisse sind unten stehend aufgelistet.

Alle drei Veranstaltungstage waren sehr gut besucht, die Stimmung auf den Rängen und auf dem Spielfeld hervorragend. Der SV Witterda hat das Turnier gewohnt professionell und engagiert vorbereitet und durchgeführt: Korrekt und sportlich anspruchsvoll zum einen, zum anderen auch mit viel Herzblut für die Gäste und Zuschauer.

„Auch in diesem Jahr kann man wieder sagen, dass es viele schöne, spannende und faire Spiele waren, die von zahlreichen Zuschauern gesehen wurden. Wir als Veranstalter sind sehr zufrieden.“, resümiert Vereinschef und Turnierorganisator Steffen Tschiche.  

Hier die Ergebnisse im Überblick:

‚Alte Herren‘

  1. BSV Großvargula
  2. Stadtilm
  3. SV Töttelstädt
  4. FSV Burgtonna
  5. Sömmerda
  6. FC Adipositas
  7. SV Witterda
  8. SV Alach

Männer

  1. An der Lache Erfurt
  2. FC An der Fahner Höhe
  3. Concordia Riethnordhausen
  4. TSV Kerspleben
  5. Empor Walschleben
  6. SV Witterda
  7. Sportfreunde Marbach

B-Jugend

  1. FC Borntal Erfurt
  2. TSV Kerspleben
  3. Empor Walschleben
  4. SV Witterda
  5. TSV Sundhausen
  6. FC An der Fahner Höhe
  7. SV Großrudestedt

C-Jugend

  1. Salomonsborn
  2. Eintracht Erfurt
  3. TSV Stotternheim
  4. Lok Erfurt
  5. Witterda I
  6. Frohndorf
  7. Witterda II
  8. Molschleben

E-Jugend

  1. Fahner Höhe
  2. An der Lache
  3. Borntal
  4. Witterda
  5. Walschleben
  6. Stotternheim
  7. Wundersleben
  8. Gebesee

F-Jugend

  1. An der Lache
  2. Kerspleben
  3. Walschleben
  4. Wundersleben
  5. Witterda I
  6. Witterda II

Männer SV Witterda

Sieger Alte Herren Großvargula